ERFAHRUNG SEIT
DREI JAHRZEHNTEN.

Brandl Industrielackierung hat sich seit seiner Gründung 1987 auf drei Kernbereiche spezialisiert: Industrielackierung, Montage und Logistik. Auf rund 20.000 m² Produktions- und Lagerfläche arbeitet das Team aus mittlerweile rund 200 Mitarbeitern für Kunden aus der Automobilindustrie. Unseren Nachwuchs in der Lackiererei sowie in der Verwaltung bilden wir dabei selbst aus.


Thomas Schott (Technischer Leiter · Prokurist), Wilhelm Lachner (Kaufmännischer Leiter · Prokurist), Gottfried Rieder (Leitung Einkauf und Logistik · Prokurist), Stefan Brandl (Geschäftsführer)

UNSER
LEISTUNGSSPEKTRUM.

  • Lackierung von kleinflächigen Teilen wie Dachzierleisten, Wasserfangleisten, Griffleisten, Blenden oder Dachrelinge bis hin zu großflächigen Teilen wie Stoßfängerverkleidungen und Kotflügeln
  • Manuelle Lackierung von Ersatzteilen, Prototypen und Kleinserien
  • Lackierungen von allen gängigen Anbauteilen aus Aluminium, Stahl, SMC, CFK, PP/EPDM, ABS-PC, PMMA, PUR RIM
  • Verarbeitung von 1K- oder 2K-, Hydro- oder Lösemittellacken, auch Matt- und Designolacke
  • 1-4-Schicht Nasslackierung in Wagenfarbe
  • KTL Beschichtung (Tauchlackierung für Korrosionsschutz) durch externe Partner
  • Durchführung von Montagearbeiten bei Zusammenbau-Komponenten (ZSB)
  • Übernahme von Logistikdienstleistungen sowie Lieferungen Just-in-Time und Just-in-Sequence
  • Übernahme von Dienstleitungen, wie Oberflächen-/Qualitätskontrolle
  • Funktionskontrolle von Komponenten und Bauteilen
  • Wärmebehandlung von Bauteilen im Temperofen

 

Impressum Datenschutz